Helgoland

Im Juni wurden wir eingeladen mit dem neuen Halunderjet nach Helgoland zu fahren.

IMG_1032-01

Für einen Tag, also ganz schnell hinjetten – 3 Stunden ab Hamburg, etwas Insel gucken .

20180527_131458

Die Buden und das viele Volk schnell hinter  lassend, kletterte ich schnell ins Oberland .

IMG_1055-01

Ganz schön steil war es, aber ich konnte die Lummen und Basstölpel schon von weitem sehen.

IMG_1065-01

Ich wusste ja nicht, dass sie NICHT wegfliegen, wenn man sich nähert 😁 So pirschte ich mich leise an..und wunderte mich

Als wäre kein Mensch da. Sie beachten einen gar nicht!

IMG_1121-01-01

Was für ein Erlebnis!

IMG_1143-01

Noch nie hab ich so etwas gesehen. War ich ja auch vorher nie dort 😉

IMG_1125-01.jpeg

Sehr beeindruckend . Alles, was man vom Hörensagen kennt, trifft es nicht annähernd . Man muss es selbstpersönlich erleben.

IMG_1053-01

Selbst die Möwen stellen sich in Pose.

IMG_1168-02.jpeg

Ich habe natürlich noch hunderte Fotos gemacht, bis die Karte qualmte. Aber sie alle zu zeigen, würde den Rahmen sprengen.

IMG_1163-01-1

Nachmittags gings wieder zurück. Etwas hastig, aber das Wetter,  die Nordsee und vor allem die Vögel waren die kleine Reise wert.

IMG_1204-01

Die Fahrt mit dem neuen Halunderjet war nett, aber nur draußen. Innen ist es ziemlich eng.

IMG_1239-01

Hamburg begrüßte uns mit wunderschönen Abendlicht.

—–

Eine Sache war nicht so schön. Die Tölpel nisten in Plastik und Fischernetzen. Das hat mich ziemlich geschockt 🤔😢

IMG_1096-01.jpeg