Wat mutt, dat mutt

Ja, wieder einmal ist ein Umzug geschafft. Zum Glück nur innerhalb Neu Wulmstorfs wieder. Und eine große Veränderung. Aber, wie sagt man : wat mutt dat mutt.

Nun ist es Winter, heute zeigt das Thermometer morgens – 4 Grad. Passt eigentlich, doch ich sehen mich nach dem Frühling, nach Sonne und etwas Wärme.

SONY DSC

Tommy und Cora haben alles gut überstanden. Wir wohnen jetzt direkt am Heiderand. Für die beiden natürlich nicht schlecht 🙂

SAM_0031

Und ich werde jetzt auch wieder regelmäßig hier schreiben – versprochen!

17 Kommentare zu „Wat mutt, dat mutt“

  1. Hallo Martina,

    ich freue mich sehr mal wieder von Dir zu hören/lesen. Bin schon auf Deine Beiträge gespannt.

    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Harald

  2. Welcome back. Die Tage habe ich noch geschaut, bei dir im Blog, und nichts Neues.
    Aber klar, Umzüge sind etwas, was man nicht unbedingt haben muss. Wenn ich noch an meine beiden denke, aber nun fühle ich mich „hier oben“ am Ostseestrand ganz wohl, das sind auch schon wieder drei Jahre her, und will auch nicht wieder weg.
    Aber man weiß ja nie, was noch so kommt ….
    Viele Grüße aus Scharbeutz nach Neu Wulmstorf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s