Neu Wulmstorf und die Region im Fokus

Heftiges Unwetter

hell

Am späten Nachmittag gings dann los. Starkregen, Hagel, heftige Windböen..das volle Programm. Viele Bäume stürzten um….Keller liefen voll… Strom weg…

Die Feuerwehr ist mancher Orts immer noch ( 23.Uhr jetzt)  im Einsatz.

Advertisements

19 Antworten

  1. tolles foto!

    Juli 9, 2014 um 21:58

  2. Sieht ja beängstigend aus. Hier waren es gestern und heute auch schwere Gewitter und Dauerregengüsse, aber so heftig auch wieder nicht. Aber jetzt regnet es auch schon wieder – soll noch zwei Tage so bleiben – 😦

    Juli 9, 2014 um 22:28

  3. Ja, war heftig, auch der Wechsel zwischen Blau und Schwarz – und gut dass du deine Kamera dabei hattest! solche Wetter sehen einfach fantastisch aus und dein tolles Bild zeigt so einen ganz typischen Moment.

    Juli 10, 2014 um 06:06

  4. Ich hoffe ihr seid gut davon gekommen.
    LG Harald

    Juli 10, 2014 um 11:01

  5. Liebe Martina,
    tolles Foto! Schick mal etwas Regen zu uns nach Nord Norfolk, bitte! Seit vor Ostern scheint unentwegt die Sonne aus blauem Himmel, wie langweilig – und viel zu trocken.
    Liebe Grüße von der hochsommerlichen Küste
    Klausbernd

    Juli 10, 2014 um 14:21

    • Aber gerne KlausBernd 🙂 Wolkenanschubs…siehste! klappt! Hier ist jetzt der Himmel blau 🙂

      Juli 10, 2014 um 20:57

      • und du glaubst es kaum, hier gab’s eben einen Regenschauer 🙂
        Good night, sleep tight, might the bugs don’t bite 😉

        Juli 10, 2014 um 22:36

      • oh, ich habe magische Kräfte 😉 Gute Nacht zu euch rüber !

        Juli 10, 2014 um 22:48

      • INDEED! 🙂

        Juli 11, 2014 um 01:28

  6. RK

    Tolle Stimmung … sehr gut eingefangen 🙂

    Juli 10, 2014 um 18:38

  7. Ein bißchen weiter ins Hinterland scheint doch die bessere Alternative. 😉 Bei uns waren’s nur die Wolken und ein paar Tröpfchen die von heftigeren zeugten.

    Juli 10, 2014 um 19:10

    • Heute Morgen konnte man die restl. Auswirkungen sehen…Unsere Gassiwege waren wieder mit umgestürzten Bäumen dicht.

      Juli 10, 2014 um 20:56

  8. Das Bild ist wirklich gelungen (dafür natürlich auch das Like) – aber was da herunterkam und diese Folgen! Das war heftig. Ich las auch in meiner Tageszeitung noch einen Bericht, wie es bei euch gewütet hat. Ich hoffe, bei euch daheim ist alles heil (und trocken) geblieben.

    LG Michèle

    Juli 11, 2014 um 22:02

    • Bei uns selbst hielt es sich in Grenzen, doch bei Freunden lief der Keller voll und das Wasser suchte sich den Weg zum versteckten Strom hinter einer alten Holzvertäfelung…ergo 1 einhalb Tage kein Strom..Man musste den Defekt ja erstmal finden….alte Häuser haben so ihre Geheimnisse :-).

      Juli 11, 2014 um 22:06

  9. Gut fotografiert. Schön dass ihr nicht viel abbekommen habt.

    Juli 15, 2014 um 17:03

  10. TOH

    Dramatisch 🙂 Well done

    Juli 15, 2014 um 18:34

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s