Neu Wulmstorf und die Region im Fokus

Weihnachtswoche

a

 

Ihr Lieben, im Moment ist es warm, feucht und über Tag relativ dunkel. Mir fehlt oft die Motivation zum Fotografieren. Nun also dann im ganz Dunkeln das Neu Wulmstorfer Rathaus! Ich wünsche euch allen eine einigermaßen ruhige Weihnachtswoche!

Advertisements

15 Antworten

  1. Cora Fellnase soll Dir mal einen kleinen Fotografier-Motivationsbiss in den Allerwertesten geben. 😉

    Dezember 17, 2013 um 19:04

    • Jo, die Hunde hab ich….kommen gleich in den anderen Blog 🙂

      Dezember 17, 2013 um 19:21

  2. Moin …
    ganz schön himmelig – der Weihnachtshimmel über dem Rat-los-haus von Neu-Wulmstorf …
    … vorweihnachtliche Grüße aus dem Pott in den Norden …

    ap

    Dezember 17, 2013 um 19:19

  3. Nachtrag – eben im Netz gefunden…kicher. Wie ich mir einen perfekten Tag vorstelle:

    08.15 – Mit Schmusen und Küssen geweckt werden.
    08.30 – 2 Kilogramm weniger als am Vortag wiegen.
    08.45 – Frühstück im Bett mit frisch gepresstem Orangensaft und Croissants, Geschenke öffnen, z.B. teuren Schmuck vom aufmerksamen Partner ausgewählt.
    09.15 – Heißes Bad mit Duftöl nehmen.
    10.30 – Gesichtspflege, Maniküre, Haare waschen, Kurpackung in den Haaren einwirken lassen, fönen.
    12.00 – Mittagessen mit der besten Freundin im In-Lokal.
    12.45 – Die Exfrau oder Exfreundin des Partners begaffen und feststellen, dass sie 7 kg zugenommen hat.
    13.00 – Einkaufen mit Freunden, unbegrenzter Kreditrahmen.
    15.00 – Mittagsschlaf.
    16.00 – Drei Dutzend Rosen werden angeliefert mit einer Karte von einem geheimen Bewunderer.
    16.15 – Leichtes Workout im Fitnessclub, gefolgt von einer Massage durch einen starken aber freundlichen Typen, der sagt, dass er selten einen solchen perfekten Körper massiert hat.
    17.30 – Outfit aus der Auswahl teurer Designer-Klamotten anprobieren und vor dem Vollkörperspiegel eine Modeschau veranstalten.
    19.30 – Candle Light Dinner für zwei Personen, gefolgt von Tanzen, verbunden mit Komplimenten.
    22.00 – Heiße Dusche (alleine).
    22.50 – Ins Bett getragen werden, dass frisch gewaschen und gebügelt ist.
    23.00 – Schmusen.
    23.15 – In seinen starken Armen einschlafen

    Dezember 17, 2013 um 19:22

    • Nette Liste. Ich versuche mir gerade die Menge Rosen vorzustellen. Cool. Wer hat schon einen Maurerkübel im Wohnzimmer?

      Dezember 17, 2013 um 19:41

      • Den würde ich noch extra kaufen 🙂

        Dezember 18, 2013 um 10:22

  4. Ein ROSE(n)BAD ist HERRLich mit verschiedenerlei DÜFTEN…das mache ich oft im WINTER…….hole mir billge ROSE(n)und dann zupfe ich die ROSE(n)BLÄTTER ab und tränke diese in DUFTöle von LAVENDEL herrlich….HERZLichst und eine schöne WeihNACHT gewünscht.HERZlichst ANDREA:))

    Dezember 17, 2013 um 21:26

  5. Gut, auf den Nachtrag antworte ich besser nicht 😉 . Allerdings regte mich der Wulmsdorfer Weihnachtsbaum doch etwas zum Nachdenken an. Hatten die beim Schmücken nur ne lange Leiter, oder ist der Baum inzwischen ein Stück gewachsen ???

    Dezember 18, 2013 um 10:00

    • Da war natürlich die Feuerwehr mit dem Leiterwagen und hat geschmückt 🙂

      Dezember 18, 2013 um 10:21

      • und die hatten keine kurze Leiter für den unteren Teil dabei …. ist klar 🙂

        Dezember 18, 2013 um 11:56

      • Du Lustiger 🙂

        Dezember 20, 2013 um 20:22

  6. Auch Dir sehr schöne

    Dezember 20, 2013 um 20:59

    • Merci! 🙂

      Dezember 20, 2013 um 21:00

    • friedliche und geruhsame Weihnachten und einen guten Rutsch! Liebe Grüße von Stefan

      Dezember 20, 2013 um 21:01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s