Neu Wulmstorf und die Region im Fokus

Archiv für Dezember, 2013

Kostenlos!!!

sunGratis und völlig geräuschlos ist das Feuerwerk am Neu Wulmstorfer Himmel! …na ja, ein wenig hat BeFunky mitgespielt 😉

Ich wünsche euch allen einen guten Übergang ins neue Jahr!

 


Blogpause

Vollbildaufzeichnung 19.12.2013 195700.bmp

 

Ich wünsche euch allen wundervolle Weihnachten!

Wir „sehen“ uns in ein paar Tagen- nach Weihnachten – wieder!


Weihnachtswoche

a

 

Ihr Lieben, im Moment ist es warm, feucht und über Tag relativ dunkel. Mir fehlt oft die Motivation zum Fotografieren. Nun also dann im ganz Dunkeln das Neu Wulmstorfer Rathaus! Ich wünsche euch allen eine einigermaßen ruhige Weihnachtswoche!


Weihnachtshimmel

BeFunky_SAM_0024.jpg

 

Unser nichtganzvoller Neu Wulmstorfer Mond mit Weihnachtsbeleuchtung 🙂 Sehr praktisch, ich brauchte heute Nacht kein Taschenlampenapp zum Gassi gehen!


Schnuddelduddelwetter

see2Unser schöner Anglersee….im Schmuddelwetter. Es macht gar keinen Spaß zu fotografieren im Moment. Aber das Herumspielen mit Bearbeitungsprogrammen schon 😉

 


Moin moin!!

Ja, gestern dachte ich noch, das Wetter ist trübe, draußen wird es kaum richtig hell – ich mag gar keine Fotos machen, bzw. sie werden erst gar nicht. Dabei hatte ich mir doch vorgenommen, jeden Tag ein Bild zu veröffentlichen. Im Moment fällt es mir schwer aktuell zu posten. Daily Photo wird ab jetzt ein ganz normaler Blog sein.

Da kam aus der Ferne, (…ach Quatsch, so weit weg bist du ja gar nicht) ein Stöckchen geflogen. Danke, Puzzle, ich werde mir große Mühe geben, nicht zuuu weit abzuschweifen 😉  Und ich hoffe, jemand mag auch mein Stöckchen nehmen . Dazu werde ich mir 10 neue Fragen ausdenken, ihr seht sie am Ende meiner Antworten.

1. Dein erster Blog-Eintrag ist … ?

Ist, oder war? Denn mein erster Blogeintrag existiert nicht mehr. Anno 2003 hatte Tina`n eine Indian Nation Phase und ich erstellte einen umfassenden Blog über die Indianer in Nordamerika. Durch Motorradfreunde ( ja…bis 2006 bin ich die dicken Maschinen gefahren – bis hin zur F6!…da schaut ihr, was! 🙂 ) bekam ich Kontakt zu „echten“ Blackfoot und war fasziniert. Ein Jahr später begann mein erster „richtiger“ Blog, also ein Tagebuch. Aus einer  Laune heraus, schrieb ich, versteckt in Text und Bild, mein damals armseliges Dasein auf. Windows Live Space und alle Blogger drumunddrinherum wurden zu ständigen Begleitern- mit einigen besteht heute noch Kontakt ❤ Der erste Eintrag…hmm…tatsächlich erinnere ich mich leider nicht mehr…Es war bestimmt etwas Alltägliches und Unverfängliches 🙂

????????

2. Auf Reisen fühlst du dich nicht wohl ohne … ?

Ach, das ist aber sehr persönlich….okay: es ist ein, nein MEIN Kuschelkissen. Ja, lacht nur…machtmirnichtsaus! Ein Foto zeige ich nicht, es ist mein Heiligtum und sieht ziemlich abgerissen aus – fällt eindeutig unter die Rubrik „Antikes“ 😉

?????????????????????????????????????????????????????????????????????????

3. Fotografiertest du schon einmal dein Essen?

Ja und ich stehe dazu. Wenn hier Gäste waren und das Buffet klasse aussieht, dann muss es verewigt werden. Nicht unbedingt hier und auch nicht auf Fazebuck, aber für mich allein. Obwohl….einen kleinen Kuchen habe ich schon mal veröffentlicht….ichsuchdenmal… 🙂

72339_506939595994520_180802259_n

4. In welcher Art Fahrzeug wolltest du als Kind immer gern fahren?

Das Fahren an sich war – bis auf Motorräder – eher nicht so wichtig. Vielleicht nur das Ballonfahren, das wäre bis heute mal etwas richtig …haaach. Bis heute habe ich es nicht geschafft. Wenn so ein Ballon in den Sonnenuntergang taucht, bin ich schon sehnsüchtig.

480871_548641568490989_1747733663_n

5. Deine Meinung über Kopfbedeckungen … ?

Ganz klar, Kopfbedeckungen finde ich toll! …bei anderen. Oft finde ich die ein oder andere Mütze/Hut…nur bei mir sehen sie dann auf dem Kopf schlimm aus. Nein, stimmt gar nicht. Die Mützen sehen toll aus, nur mein Kopf in ihnen drin nicht. Nur, ab und zu muss mein Umfeld das ertragen, weil das Wetter mich zwingt.

BeFunky_null_3.jpg

(gesehen gestern in Buxtehude)

6. Schokoladen-Nikolaus: wie ißt du deinen, von oben oder unten?

a

Von oben! Und überhaupt nur oben. Ich beiße den Kopf brutal runter und lasse den Rest stehen! 

7. Der 7. Satz auf Seite 77 des letzten Buches, das du gelesen hast … ?

„Sie haben aus meinem inneren Monolog einen Dialog gemacht.“

b

8. Dein Lieblings-Wetter … ?

Lauer Wind bei ca 23 Grad am Wasser oder in den Feldern. Kommt, wie aus der Pistole geschossen, weil ich heute noch gerade daran gedacht habe. Kein Wunder, heute nieselpieselt es in Strömen.

c


9. Die erste selbst gekaufte Schallplatte / CD war …?

Schallplatte, und zwar eine blaue Maxisingle! Vorher bekam ich schon einige geschenkt – von den Kassetten gab es auch schon viele. Aber an MEINE erste erinnere ich mich genau: GUILTY von Mike Oldfield . Ja, jeder hat eben seine Phasen. Bei mir war es lange Zeit Mike Oldfield, der meine arme Mum in den Wahnsinn trieb 😉 

???????????

10. In deiner Küche hast du noch nie benutzt … ?

So ein Muliterleicherungsteil….Und, nach diesem Foto kommt es auch direkt in den Müll! Es ist ein BürsteSchälRubbelwasweißichzusammenDing und überflüssig wie … nee, das sach ich jetzt besser nicht 😉

BeFunky_null_1.jpg

Und hier die eigentlich bekannten Stöckchen-Regeln:

a) hin- und her-taggen soll man logischer Weise nicht,
b) man sollte Namen und Blog der Person nennen und verlinken, von der man getagged wurde, bzw. wo man das Stöckchen gefunden hat,
c) dann die 10 gestellten Fragen beantworten,
d) eigene 10 neue ausdenken,
e) überlegen, wer mitmachen könnte und benennen,
f) das Ganze veröffentlichen,
g) noch einmal extra diejenigen benachrichtigen, von denen man gerne die Antworten lesen würde …

Ihr könnt euch natürlich viiiel Zeit lassen ! Lesen und sehen würde ich zu gerne dann bei Charlotte , bei Emil und bei Twilight 🙂

Natürlich auch bei jedem anderen, der Lust hat ❤

Hier nun meine 10 neuen Fragen an euch, viel Spaß!

  1. Auf was in deinem Leben kannst du nicht mehr verzichten? Dabei meine ich nicht die Familie oder Ähnliches, sondern beziehe mich tatsächlich auf Materielles.
  2. An was hast du heute Morgen zuerst gedacht?
  3. Hast du einen Adventskalender?
  4. Schon ein Deja Vu gehabt? Vielleicht sogar schon öfter? Welches?
  5. Wenn DU nicht Du wärst, wer wärst du dann?
  6. Kannst du dich erinnern, was du dir als 7jähriges Kind zu Weihnachten gewünscht hast?
  7. Wenn es eine Zeitmaschine gäbe, würdest du in die Vergangenheit oder in die Zukunft reisen, oder gar nicht?
  8. Mit wem würdest du dich gerne einmal unterhalten, auch wenn das wahrscheinlich niemals möglich ist?
  9. Was müsste dringend erfunden werden?
  10. Und was könnte gerne abgeschafft werden?

Daily Photo, 07.12.2013

SONY DSCEin wenig Schnee 🙂 Schöne Luft und kein Sturm mehr….sehr angenehm. Schönes Wochenende wünsche ich euch!


Daily Photo, 06.12.2013

SONY DSC

 

Festhalten ist angesagt! Die erste Flut hat schon einiges überspült, aber die folgende wird heftig. Dazu der Wind… In Wilhelmsburg ist der neue Bahnhof schwer beschädigt worden und teilweise gesperrt. Teile der Deckenkonstruktion hielten nicht stand…Der Hafen ist gesperrt, zur Stunde wird alles um Blohm & Voss, HHLA etc. evakuiert. Köhlbrand ist natürlich auch dicht. Hier in Neu Wulmstorf fallen Bäume und es fliegt alles Mögliche durch die Gegend. Gartenmöbel, Mülltonnen….hättemansichdenkenkönnen 😦  Um die Ecke, im Alten Land sind alle Fluttore geschlossen. U.a. auch auf Sylt drohen die Deiche zu brechen..In Lühe höre ich gerade, brennt es! Gewitter, Blitze, Hagel, Schnee…. oh weh


Daily Photo, 05.12.2013

BeFunky_null_12.jpgHeute kommt Xaver zu Besuch! Ein Orkan, der über den Norden wüten wird. Schon jetzt werden Sandsäcke befüllt und der Schulunterricht fällt fast überall aus. Sturmflut, Springflut….Schnee… Brauchen wir alles eigentlich gar nicht 😦 Ich hoffe sehr, dass sich die Meteorologen irren und es nicht, wie in den Medien verglichen, ähnlich wie bei der Flut 1962 wird.


Daily Photo, 02.12.2013

1463880_679705052074334_1420410175_n

(c) Steffen Schmidtel Schmidt

Dieses Bild hat ein LKW Freund, Steffen Schmidtel Schmidt, vor ein paar Minuten aus Sfântu-Gheorghe/ Rumänien geschickt. Seit Tagen fährt er mit Kollegen im LKW durch die Dörfer und verteilt Weihnachtspakete. Er schickte viele Bilder – aus Kindergärten, aus Krankenhäusern…..aber dieses eine Bild, und ich sage mit Absicht nicht „Foto“, berührt doch sehr. Kinder sollen lachen, spielen….und vieles mehr. Das ist auch Europa….

Da verwundert es doch nicht, dass viele auch in Deutschland ihr Glück versuchen – wie auch immer das dann aussieht. Einmal sinnieren: Wie weit würdet ihr gehen und handeln, damit es eurem Kinder einigermaßen gut geht!