Neu Wulmstorf und die Region im Fokus

Daily Photo, 30.09.2013

SONY DSCBild des Tages ist heute, wie ihr sehen könnt, Cora – die Suchenende! 🙂 Wer ihren Blog noch nicht kennt: KLICK

Suchend war ich auch am Wochenende. So viele Fellnasen suchen ein Zuhause – die Lage ist akut. Zum Glück konnten einige vermittelt werden. Und auch wir werden einen „Schmusebär“ – wie er bei den Tierschutzmitarbeitern genannt wird- aufnehmen. Cora bekommt also Verstärkung. Tommy, wie er wirklich heißt, wird hier erst einmal verwöhnt, aufgepäppelt und er darf sich ausruhen. Ausruhen von vielen Strapazen, die er dann hinter sich haben wird – wenn er es schafft nach Deutschland zu kommen. Vielleicht wird er weiter vermittelt, aber wie ich mich kenne……wenn man sich schockverliebt …alles ist offen.

Tommy ist ein „Senfhund“ – Fotos gibt es erst zu sehen, wenn er wirklich hier ist. Einige Transporte werden unterwegs gestoppt und/oder verhindert…etc. Na ja, wer mit Hunden zu tun hat, weiß wovon ich rede. Die Lage ist jedenfalls im Moment sehr gefährlich. Also Daumen drücken, bitte, dass Tommy es hierher schafft!

 

Advertisements

14 Antworten

  1. Oh, das ist ja wirklich klasse! Ich drücke die Dauen und auch daß er sich gut einlebt.
    LG, Petra

    September 30, 2013 um 02:26

    • Erst einmal Daumen drücken, dass er überhaupt hier ankommt….schnüff

      September 30, 2013 um 08:56

  2. Moin …
    da hat sich ein grammatikalischer Fehler eingeschlichen … ( Cora die Suchende )

    Nun aber zum Bild – sieht aus als wenn Cora sich jeden Moment lösen würde – bei der anstrengenden Suche !!!

    lg – ap

    September 30, 2013 um 05:56

    • Alfred, sie löst sich erst, wenn sie in China angekommen ist! Und es ist kein Fehler im Wort, ich erfinde immer neue Wörter, damit das Rechtschreibklugscheißerchen , welches WP eingebaut hat, etwas zu tun hat!

      September 30, 2013 um 08:58

      • Dem ist nichts hinzuzufügen !

        Oktober 1, 2013 um 04:57

  3. Suchendohneende – hoffentlich wird sie fündig 🙂
    Ich hoffe, Tommy hat eine reibungslose Reise und warte auf Tommy-Fotos.

    September 30, 2013 um 08:03

    • Genau…lach. Fündig wird sie selten, da hatte TinaHund ihr einiges voraus 🙂 Tja, und das Kommen von Tommy wird schwierig. Eben erhielt ich einen Anruf, dass dieser Transport, genau wie der andere gestern vom BMT, aufgehalten wird. ich verstehe das gar nciht. Sie wollen doch, dass die Tiere weg kommen. Alles Korruption dort….grrr

      September 30, 2013 um 09:00

      • Ach, dann sollen sie eben ein paar Euro in die Kaffeekasse der Ordnungskräfte spenden!

        September 30, 2013 um 09:11

      • ….ich glaube, so einfach ist es dieses Mal nicht….Das „Gesetz“ dort sagt, wenn die 2 Wochen um sind….

        September 30, 2013 um 09:14

  4. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Tommy durchkommt. Bin mal gespannt wie ein Senfhund aussieht.
    LG Harald

    September 30, 2013 um 18:16

    • hahaha, na es hat eben jeder seinen Senf dazu gegeben 🙂 Danke dir!

      September 30, 2013 um 19:15

  5. *lach* Das Bild ist Dir sooooo gut gelungen!!! Drücke Tommy ganz feste die Daumen – das wird schon. Ich war damals auch ganz nervös, wie ich meine beiden Fellnasen aus Portugal habe einfliegen lassen.
    Ganz liebe Grüsse
    Charlotte

    September 30, 2013 um 19:19

    • Wir können jeden Daumen gebrauchen…nervössei

      Oktober 1, 2013 um 15:21

  6. Ich drücke fest die Daumen, dass er ankommt. ♥

    Oktober 4, 2013 um 09:09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s