Neu Wulmstorf und die Region im Fokus

Daily Photo, 16.08.2013

aykIch hatte die Ehre „Ayk“ kennen zu lernen. Er ist auserwählter Cover-Boy für den neuen Kalender der BernerSennenNothilfe . So hatten wir – Cora und ich – ein intensives Spielen auf der Hundewiese inkl. Shooting !

 

Advertisements

16 Antworten

  1. Hunde sind etwas wunderbares …

    August 16, 2013 um 00:12

  2. Ich LIEBE Berner Sennen-Hunde, die kommen aus meiner Heimat. 🙂

    August 16, 2013 um 00:23

    • Ja, und Ayk hat noch etwas Leonberger mit dabei 🙂 Pumperlgesund!

      August 16, 2013 um 07:31

  3. Moin …
    kann ich verstehen, dass er ausgewählt wurde – wenn ich Hundedame wäre … er hätte eine große Chance meinen nächsten Wurf gen-mäßig mitzugestalten !!!
    Wau – nee Wuff … iss abba auch egal … Ein Prachtkerl dank Schappi !!!

    lg – in den Norden … ap

    August 16, 2013 um 05:00

    • Ein Prachtkerl im Babyalter…lach. Der Bär ist erst 9 Monate alt!

      August 16, 2013 um 07:32

  4. Süß 🙂

    LG,
    Martina

    August 16, 2013 um 09:41

    • Zum Knuddeln! Aber wenn der auf der Couch liegt, kann unsereiner auf dem Boden sitzen 😉

      August 17, 2013 um 08:05

  5. Juchuu, bekomme eben die Nachricht, dass meine Fotos für den Kalender angenommen wurden …freu! 🙂

    August 16, 2013 um 12:51

  6. Ein stattlicher Kerl.

    August 16, 2013 um 17:30

  7. Een hele mooie !!

    August 16, 2013 um 18:08

  8. Herzlichen Glühstrumpf – bist eben eine gute Bildermacherin !!!
    ap

    August 17, 2013 um 05:43

    • Danke! Ich bin gespannt auf den Kalender, freu!

      August 17, 2013 um 08:06

  9. Wunderbare Fotografie ist ein sehr schöner Hund.

    August 17, 2013 um 19:01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s